3. Januar 2018

Artikel

Jens F. Hofstadt – RADIOSZENE Das Insidermagazin für Radiomacher

  • Ist Großbritannien reif für UKW-Abschaltung?

    RADIOSZENE - Ganz Europa ist damit beschäftigt, Mittelwellensender abzuschalten und auch für UKW rückt das Abschalten zumindest für eines der größten europäischen Länder immer näher: Großbritannien. Letzte Woche sorgte das britische […]

  • European Music Radio-Gründer Tom Taylor verstorben

    RADIOSZENE - Die berühmten Seesender der sechziger Jahre, wie z.B. Radio Caroline, waren nicht nur Wegbereiter für Popmusik-Radiosender wie BBC Radio 1 oder Capital Radio, sondern sie animierten auch zahlreiche Radio-Fans, selbst Piratensender zu bauen und an Land zu betreiben oder […]

  • Ist datenbasierte Werbung im Radio die Zukunft?

    RADIOSZENE - Gibt es in Zukunft auch im Radio datenbasierte Werbung? Sie ist zumindest online technisch möglich. Tendenziell hört man darüber die Meinung: "Das ist ja ganz nett, wird aber nie im Radio klappen". Ich bin mir da nicht so sicher. Der Beitrag Ist datenbasierte […]

  • Junge Leute hören kein Radio mehr

    RADIOSZENE - Junge Leute verlieren die Liebe zum Radio. Woher wissen wir das? Man muss nur einen beliebigen Typen in der Bar fragen. Er wird sagen, dass der Sohn seines Freundes kein Radio mehr hört und die Extrapolation lehrt uns dann, dass auf der ganzen Welt kein junger Mensch noch Radio […]

  • Warum Radio Podcasting jetzt ernster nehmen sollte

    RADIOSZENE - Seit Juni schreibe ich täglich einen E-Mail-Newsletter über Podcasting – und Podnews, etwas fantasielos auch On-Demand genannt. Podcasting selbst hat eine rasante Entwicklung genommen, und in den letzten sechs Monaten war interessant mit anzusehen, wie die Branche […]

  • Norwegen – Armageddon fürs Radio

    RADIOSZENE - Im Jahr 2017 hat Norwegen sein landesweites UKW-Netz abgeschaltet und durch DAB+ ersetzt. Berichte von DAB-Promotern an internationale Medien nennen den Übergang "erfolgreich". Die Hörer stimmen dem jedoch überhaupt nicht zu. Der Versuch, die Hörer zur […]

  • Audio-Studie: Wie hören die Menschen 2018 Radio?

    RADIOSZENE - Letzte Woche sind in Großbritannien interessante Marktstudien für Radiomacher erschienen. Die Hörerforscher von RAJAR veröffentlichten ihre vierteljährlich erscheinenden Ergebnisse der Audio-Studie “MIDAS” für den Winter 2017. MIDAS steht […]

  • Brexit im Radio: Die Briten schalten die Mittelwelle ab

    RADIOSZENE - Auch dieser Monat wird Schlagzeilen über das Ende des Radios liefern – diesmal können wir den Briten für einen AM-Brexit die Schuld in die Schuhe schieben. Die Klagen über das Ende des Radios kennen Sie. Letztes Jahr hörten wir, dass in Norwegen die […]

  • Belgien: Über 12 Lokalradios verlassen 2018 das UKW-Band

    RADIOSZENE - Ein besonders turbulentes Radiojahr liegt hinter dem flämischen Teil von Belgien – das Jahr der Neuzulassungen auf UKW Viele Lokalradios in Belgien hätten zu DAB+ gewechselt – aber nur, wenn ihnen automatisch eine erneute Lizenz erteilt worden wäre. Sie […]

  • Australiens Radio Sabotage über Weihnachten

    RADIOSZENE - Ach, die Weihnachtszeit ist wieder da. Weihnachten verblüfft mich immer wieder. Ein Teil meiner Verwirrung liegt am Wetter. Die Weihnachtslieder im Radio handeln von jeder Menge Schnee und Kälte; dennoch sitze ich bei 32 Grad Hitze in Brisbane/Australien, trage […]

  • James Cridland: Moderatoren und Blogs – besser nicht!

    RADIOSZENE - In den letzten 28 Jahren habe ich mit einer Menge RadiomoderatorInnen zusammengearbeitet. Wenn ich daraus ein Fazit ziehen sollte, ist es eine Tatsache, dass sie alle großartige RadiomoderatorInnen sind. Reden und kommunizieren, das können sie. Wenn es aber ums Schreiben […]

  • UKW-Lizenzen sind immer weniger wert – Macht nichts!

    RADIOSZENE - Für London ist es eine große Neuigkeit: In Kürze wird es dort zwei neue Talk-Radiostationen geben – CitiTalk und CitiSport. Dafür werden noch ein Programmdirektor, On-Air-Talente und Produktionsmitarbeiter gesucht. Die Radiostationen werden von Kelvin […]

  • Intelligente Lautsprecher für intelligente Hörer

    RADIOSZENE - Diese Woche kommt auch in Kanada das Amazon Echo heraus – der zweite intelligente Lautsprecher, der es dorthin geschafft hat (der erste war Google Home). Forschungen gibt es wirklich eine ganze Menge. Alle zeigen scheinbar, dass Radio gut zu intelligenten Lautsprechern passt. […]

  • TuneIn oder TuneOut? Webradio-Aggregator wird verklagt

    RADIOSZENE - Einem Medienbericht zufolge verklagen Sony Music Entertainment und die Warner Music Group TuneIn in Großbritannien wegen Verstößen gegen das Urheberrecht. Ist es für Radio jetzt an der Zeit Tunein besser zu meiden? Der Beitrag TuneIn oder TuneOut? […]

  • Warum die britische Radioindustrie auf dem Vormarsch ist

    RADIOSZENE - Überraschung! Umgeben von einer Welt dürftiger Radioumsätze stiegen Großbritanniens Radioumsätze im 2. Quartal 2017 um 11%. Sagenhaft! Wie haben sie das gemacht? Nun, erstens könnten es in einem Vierteljahr 11 % gewesen sein, aber britisches Radio […]

  • Plaudern Sie mal mehr mit Ihren Hörerforschern!

    RADIOSZENE - An einer Stelle während meiner Präsentationen zeige ich manchmal, wie die Leute Radio hören. Wenn ich die Zahlen für Großbritannien oder Australien präsentiere, sage ich normalerweise “Die meisten Radiohörer nutzen Mittelwelle oder UKW, […]

  • Das ist die größte Chance für Lokalradios in den USA

    RADIOSZENE - In den USA stehen entscheidende Veränderungen an: die Aufhebung der Hauptstudio-Regel. Das könnte zur größten Chance für das Lokalradio in Irgendwo werden. Der Beitrag Das ist die größte Chance für Lokalradios in den USA von Jens F. […]

  • Meer Radio ist am 1. November auf Sendung gegangen

    RADIOSZENE - Ein weiterer niedersächsischer privater lokaler Radiosender ist am 1. November 2017 um 12 Uhr auf Sendung gegangen: Meer Radio erreicht die Regionen Neustadt am Rübenberge und Wunstorf am Steinhuder Meer. Besonderheit: Mangels eines anzumietenden Sendeturms hat […]

  • WDR-Kulturangebote zum 100. Geburtstag von Heinrich Böll

    RADIOSZENE - “BÖLL FOLGEN” Zum 100. Geburtstag Heinrich Bölls widmet der WDR dem Kölner Literatur-Nobelpreisträger zahlreiche Sendungen, Veranstaltungen und Onlineprojekte in Radio, Fernsehen und Internet. Zum Auftakt hat das Kulturradio WDR 3 den multimedialen […]

  • Radio hinter Gittern: National Prison Radio in Großbritannien

    RADIOSZENE - Ein Vortrag erhielt auf der Next Radio Conference in London den größten Applaus: Carl Cattermole präsentierte das britische National Prison Radio. 1994 wurde der Chef des Gefängnisses in Feltham (West-London) durch vermehrte Suizide von Insassen alarmiert. Zwei […]